Johaug gewinnt drittes Langlauf-Gold – Carl Neunte

Seefeld – Die norwegische Langläuferin Therese Johaug hat bei der WM in Seefeld ihre dritte Goldmedaille gewonnen.

Die 30-Jährige wurde ihrer Favoritenstellung auch im Rennen über 30 Kilometer gerecht und überquerte die Ziellinie 36,8 Sekunden vor ihrer Landsfrau Ingvild Flugstad Östberg. Bronze ging an Frida Karlsson aus Schweden. Johaug krönte sich damit zur erfolgreichsten Sportlerin der Titelkämpfe in Österreich.

Die deutschen Starterinnen konnten erwartungsgemäß nicht in den Kampf um die vorderen Plätze eingreifen. Victoria Carl belegte als beste Deutsche Rang neun.

Fotocredits: Hendrik Schmidt,Hendrik Schmidt
(dpa)

(dpa)
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.