Pistenvielfalt, Lage, Ambiente, Après-Ski-Angebot, Hotellerie und Gastronomie – jeder Skiurlauber setzt bei der Auswahl seines Ferienzieles eigene Prioritäten. Worauf es Wintersportlern besonders ankommt, ermittelt die Agentur Mountain Management Consulting jedes Jahr wieder in einer Umfrage und interviewt hierzu mehr als 40.000 Skifreunde zu ihren persönlichen Vorlieben. Auf diese Weise entsteht ein zuverlässiges Ranking der beliebtesten Skigebiete der Alpen.

Skiferien, die stimmen – darauf kommt’s an

Vom Anfänger bis zum Profi – während der Untersuchung wurden die Teilnehmer direkt auf den 55 meistbesuchten Pisten des gesamten Alpenraums befragt. Sowohl in der Haupt- als auch in der Nebensaison wurde ermittelt: Besonders im Fokus standen die Fragen

  • wie entscheidend die Größe des jeweiligen Skigebietes ist,
  • wie umfassend das Angebot für Ski- und Snowboardfahrer sein sollte und
  • wie es um die Zufriedenheit mit den vor Ort verfügbaren Unterkünften bestellt ist.

Dabei traten einige Auswahlkriterien zutage, die für Wintersportler eine besonders entscheidende Rolle spielen: Neben dem Pistenangebot, der Schneesicherheit und der Größe des Skigebiets, legen Skiurlauber auch gesteigerten Wert auf eine gute Unterkunftsqualität. Als weniger wichtig erwiesen sich in der Befragung die Themen Après-Ski und Unterhaltung.

Sieg für die klassischen Alpenländer

Die besten Werte erzielte bei der letztjährigen Befragung das schweizerische Zermatt: Hier überzeugten die Wintersportler vor allem die Größe des Skigebiets und das vielfältige Angebot an Pisten aller Schwierigkeitsgrade. Mit seinem riesigen Angebot für Familien punktete das Skigebiet Serfaus-Fiss-Ladis, das im österreichischen Tirol liegt. Hier bieten sich nicht nur hervorragende Skischulen, sondern auch unzählige Angebote für Kinder an: so zum Beispiel das Indianerland, der Murmlitrail und die Bärenabfahrt. Auch die Lifte sind besonders komfortabel, zudem wird die Vielfalt an ansprechenden Unterkunftsmöglichkeiten geschätzt.

Geht es um die Unterkunft, achten Skiurlauber vor allem auf Preis und Komfort. Nicht zuletzt aus diesem Grund entscheiden sich viele Familien für ein Ferienhaus in Pistennähe: wichtig ist hier, dass es ausreichend Platz für das Verstauen der Ausrüstungen bietet und die Lifte von dort aus bequem zu erreichen sind. Ferienhäuser werden vor allem online gesucht – ein großes Angebot liefert die Webseite von TUI-Ferienhaus.

Fotoquelle: Thinkstock, 184714672, iStock, wojciech_gajda

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.