Warum Skisponsoren so wichtig sind


Der Skisport ist ein trainingsintensiver und auch sehr teurer Sport, der, will man wirklich Erfolg haben, viele Jahre des Aufbaus erfordert. Für eine Ausbildung bzw. eine Berufstätigkeit in Vollzeit bleibt da sicher keine Zeit, und so ist ein Sponsor oft ein wahrer Segen, denn er ermöglicht ein relativ ungestörtes Training und damit das Erreichen der hoch gesteckten Ziele.

Auf die Piste – mit bunten Namen bedruckt

Mit Sponsoren zu kooperieren, stellt heute fast so etwas wie eine Selbstverständlichkeit dar. Mehr noch: Einen oder sogar mehre Sponsoren zu finden, ist sogar ein deutliches Zeichen dafür, dass man richtig gut ist und eine sportliche Zukunft hat. Damit nicht genug: Wenn man sich handelseinig geworden ist, sorgt der Sponsor bzw. die Sponsoren für einen relativ ungestörten Trainingsverlauf, für die Möglichkeit, auch an anderen Orten bzw. im Ausland zu trainieren. Dass eine solche Förderung natürlich ihren Preis hat und nicht ohne eine Gegenleistung zu haben ist, ist klar. Man ist als gesponserter Skiläufer von nun an sozusagen nach außen verbandelt, die Sportausrüstung, wie zum Beispiel von http://www.awd-sponsoring.de/, trägt deutlich erkennbar das Sponsorenlogo.

Für weniger Begüterte die ganz große Chance

Dass eine Förderung des Talents und der zu erzielende Erfolg auch mit dem finanziellen, familiären Hintergrund verknüpft sind, kann man in allen Bereichen beobachten. Der Skisport ist keine billige Angelegenheit. Wenn jemand nicht mit dem berühmten goldenen Löffel geboren wurde, stellt die Zusammenarbeit mit einem Sponsor für ihn eine große Chance dar, ohne finanzielle Sorgen sein Talent entwickeln zu können. Der Sponsor erhält im Gegenzug einen kräftigen Boost seines Images, so dass beide Seiten von dem Arrangement unbedingt profitieren. Die Kosten, die ein Sponsor für einen Schützling aufwendet, werden in den meisten Fällen mehr als wieder eingespielt.

Unter der Schirmherrschaft stehen

Die Wirkung nach Außen, die ein Sponsor für den Gesponserten bedeutet, kann nicht hoch genug eingeschätzt werden. Ein begabter Skiläufer kann durch die Zusammenarbeit mit einem Sponsoren zeigen, dass er wirklich „up and coming“ ist, dass man an ihn glaubt. Die nicht eben günstig aufzubauende Karriere eines „Skiasses“ wird so deutlich leichter gemacht. Weitere Informationen zum Thema Sponsoring im Skisport finden Sie auch hier.

Foto ist von: GOL – Fotolia

Werbung
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.