WM-Absturz für Berliner Fentz auf Platz 28: «Das tut weh»

WM-Absturz für Berliner Fentz auf Platz 28: «Das tut weh» »

Saitama – Der Berliner Paul Fentz hat bei der Eiskunstlauf-WM in Saitama einen tiefen Absturz erlebt. «Das tut weh», klagte der 25 Jahre

Neureuther nach Rücktritt: «Angst nicht, aber Respekt»

Neureuther nach Rücktritt: «Angst nicht, aber Respekt» »

Hamburg – Auch einige Tage nach seinem Rücktritt vom Leistungssport hat Skirennfahrer Felix Neureuther die Tragweite seines Entschlusses noch nicht realisiert.

«Es ist

Auch DSV-Alpin-Cheftrainer Berthold hört auf

Auch DSV-Alpin-Cheftrainer Berthold hört auf »

Garmisch-Partenkirchen – Der Deutsche Skiverband muss vier Tage nach dem letzten Rennen von Felix Neureuther den nächsten schweren Schlag verkraften und einen neuen

Schwaiger und Dorsch holen deutsche Meisterschaft im Super-G

Schwaiger und Dorsch holen deutsche Meisterschaft im Super-G »

Garmisch-Partenkirchen – Die Skirennfahrer Dominik Schwaiger und Patrizia Dorsch haben sich bei den deutschen Meisterschaften in Garmisch-Partenkirchen den Titel im Super-G geholt.

Für

Paarläufer Hase/Seegert patzen in der WM-Kür – nur Platz 14

Paarläufer Hase/Seegert patzen in der WM-Kür – nur Platz 14 »

Saitama – Die deutschen Paarlauf-Meister Minerva-Fabienne Hase und Nolan Seegert sind nach einem großen Patzer in der Kür bei der Eiskunstlauf-WM im japanischen

Staatsanwaltschaft zu Doping-Skandal: 21 Athleten ermittelt

Staatsanwaltschaft zu Doping-Skandal: 21 Athleten ermittelt »

München – 21 Athleten aus acht Ländern Europas sind ins Visier der Münchner Schwerpunktstaatsanwaltschaft geraten. Sie sollen mutmaßlich Eigenblut-Doping betrieben haben, teilte Oberstaatsanwalt

Seite 4 von 417« Erste...23456...102030...Letzte »
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.